Die Quellenweiber

Die Maskenträger des Cannstatter Quellen-Clubs e. V. 1966 – kurz CQC genannt – sind seit ihrer Wiederauferstehung zu einer sehr bedeutenden Erscheinung der Stuttgarter Fasnet geworden. Nachdem die Quellenweiber rund ein Jahrzehnt nicht zu sehen waren, wurden Sie unter der Führung unseres damaligen Zunftmeisters Holger wieder zum Leben erweckt. Eine anfangs noch überschaubare Gruppe interessierter Brauchtumsanhänger bildete im Jahr 2008 den Grundstein für die heute über 30 Mitglieder zählende Truppe.

Quellenweiber
(es fehlen: Alea, Dieter, Fabi, Fatzge, Jana, Milti, Nicole, Sandra, Uwe)

Ziel der Quellenweiber ist die Pflege und der Erhalt des Brauchtums in der schwäbischen Fasnet. Wir sind im Landesverband Württembergischer Karnevalvereine e. V. 1958 (LWK) registriert und mit unserem Häs eingetragen.

Auf dieser Plattform findet Ihr alle Informationen zu unserer Gruppe… historisches, aktuelles, wichtiges und informatives. Schaut Euch um und wenn Ihr mehr Hintergründe oder Informationen möchtet… oder wenn Ihr den Quellenweibern beitreten möchtet, dann meldet Euch über das Kontaktformular.

< | >>